SPENDEN HEIßT - LEBEN RETTEN!

Finanziert werden unsere Aktivitäten hauptsächlich durch Sach- und Geldspenden, Erträgen aus Sammlungen, sowie Schutzgebühren.

Wenn auch Sie sich anschließen möchten, dann unterstützen Sie nicht nur uns, sondern zuguterletzt die Kätzchen und alle freiwilligen Helfer.

 

 

 

Das Tier hat ein fühlendes Herz wie du. 

Das Tier hat Freude und Schmerz wie du.

Das Tier hat einen Hang zum Streben wie du.

Das Tier hat ein Recht zu leben wie du.

(Peter Rosegger)

 

 

Ihre Spende kann Katzenleben retten oder zumindest ein wenig würdiger gestalten.

 

Selbstverständlich erhalten Sie für Ihre finanzielle Unterstützung (bei Bedarf) eine Spendenquittung. 

                                Helfen Sie mit das Leiden der Streunerkätzchen zu lindern – jeder Euro zählt! Dankeschön!

LEBEN RETTEN

HELFEN SIE UNS.

FREI-WILL-ICH!

TOURISTEN-INFORMATION

 

Touristen, die ihren Urlaub in südlichen Ländern verbringen, werden oft mit unvorstellbarem Tierleid . konfrontiert ...

THEMEN FÜR DIE KATZ 

HAUSKATZE & STREUNER

 

Welches Tier braucht Hilfe? Eine Katze mit „festem“ Wohnsitz trägt eventuell ein Halsband ...

VERLETZTE TIERE

 

Woran erkennen Sie eine kranke oder verletzte Katze?

Wann besteht Handlungsbedarf?

 

VERLETZTE TIERE

 

Woran erkennen Sie eine kranke oder verletzte Katze?

Wann besteht Handlungsbedarf?

SCHUTZVERTRAG/GEBÜHREN

 

Unsere Schützlinge werden nur mit einem Schutzvertrag plus Schutzgebühr abgegeben.  ...

REISEBESTIMMUNGEN

 

Pro Person dürfen nur max. 5 Tiere ein- oder ausgeführt werden. Liegt die Anzahl ...

FLUGPATE WERDEN

 

Wie sieht eine Flugpatenschaft aus?

Sobald ein Tier alle med. ...